. Kindergarten

. Kindergarten

Der Kindergarten in der Villa Ninck ist für uns die Schaffung eines Orts, an dem «grosse» Menschen die «kleineren» Menschen nicht übersehen. Pädagogik soll in den Köpfen sein, wichtiger jedoch ist, dass in den Herzen der Pädagogen die Kinder sind.

Den passenden Rahmen hierfür bietet das pädagogische und gestalterische Konzept der Villa Ninck. Es orientiert sich am Gedanken des «Autonomen Lernens in der gestalteten Umgebung» mit dem Ziel, dass jedes Kind den Kindergarten als Gewinner verlässt. 

Die Umsetzung erfolgt über die Formulierung von zwei Axiomen, welche die Grundlage unseres pädagogischen Konzepts bilden: Lernen ist eine Existenzform des Menschen und in jeder Umgebung geschieht das, was der Umgebung angemessen ist. 

Pädagogisches Konzept Kindergarten
Stundenplan Schuljahr 2018/19